Plätzchen mit Waffel

Ein Weihnachtsmarkt ist etwas schönes, wenn dabei etwas leckeres gibt. Natürlich wollen unsere Waffelbäcker auch Plätzchen verkaufen, doch dazu brauchen wir – Ihr ahnt es schon – Plätzchen.

Wer also in der wärme der eigenen Küche uns etwas Gutes tun möchte, kann diese leckeren Hilda-Plätzchen backen.

Wichtig: Halte Dich ans Rezept

‚alte Dich ans Rezept

Colette (aus: Ratatouille)

Auch, wenn wir gerne kreativ kochen, müssen wir uns streng ans Rezept halten. Weil wir die Plätzchen verkaufen wollen, müssen die Zutaten deklarieren und dafür geradestehen, daß tatsächlich nur das drin ist, was wir auf die Packung drucken. Daher bitte auch nur die Zutaten verwenden, die im Rezept aufgelistet sind.

Die Plätzchen könnt Ihr bis zum 9. Dezember morgens vorbei bringen (wo steht im Rezept, wie alles andere auch: 2018_Plätzchen-Rezepte_Spitzbub).