Hallo liebe Mitglieder,

wie auch alle anderen Organisationen kommen wir leider nicht drum herum, uns mit dem Thema Datenschutz auseinander zu setzen.
Wir haben eine juristisch ausgearbeitete Fassung bereitgestellt, die die Juristen unter Euch über alle uns bekannten Eventualitäten informiert. Eure Rechte sind dort auch detailliert aufgeführt. Diese ist auf der Website unter ausführliche Datenschutzerklärung einzusehen.

Um das Thema für Euch transparent zu gestalten, haben wir eine kurze Fassung ausformuliert. Diese erhebt keinen juristischen Anspruch und soll zeigen, daß wir verantwortungsvoll mit Euren Daten umgehen. Wendet Euch bei Fragen gerne an uns unter web@lichtblick-tuebingen.de

Wie behandeln wir Eure Daten?

Datenhaltung in der Cloud bei Profis

Als Verein können wir uns nicht vollumfänglich um eine sichere IT-Infrastruktur kümmern. Wir verwenden hierzu Dienste in der Cloud, die von Profis auf dem neuesten Stand gehalten werden und uns einen angemessenen Datenschutz zusichern. Auf die Daten haben nur diejenigen im Verein Zugriff, die dies für ihre Funktion benötigen.

Einwilligung

Wenn wir Daten veröffentlichen, zum Beispiel Fotos von einer Veranstaltung, werden wir Euch vorher um eine Einwilligung bitten.

Was machen wir nicht mit Euren Daten?

Wir werden Eure Daten nicht ungefragt an Dritte weitergeben und auch nicht ungeschützt ins Internet stellen.

Welche Daten haben wir von Euch?

E-Mail-Daten für den Mailverteiler

Wenn Ihr in unseren Mailverteiler aufgenommen seid, haben wir offensichtlich Eure E-Mail-Adresse und Eure Anrede, mehr steht da auch nicht drin. Es steht Euch selbstverständlich frei, eine pseudonyme E-Mail-Adresse zu verwenden.

Wir verwenden hier den Dienst Mailchimp.com. Dieser ist in den USA gehostet, versichert aber, die Daten vertraulich zu behandeln. Mailchimp trackt das Öffnen unseres Newsletters, um den Erfolg einer Mailingaktion zu messen. Diese Funktion ist für uns ohne Bedeutung.

E-Mail

Unser E-Mail-Provider ist Microsoft Office 365. Persönliche E-Mails gehen natürlich auch nur an die jeweiligen Personen. Unsere Sammel-Mailboxen wie mailto:info@lichtblick-tuebingen.de sind auf den Vorstand eingeschränkt.
Den Dienst stellt für uns Microsoft Ireland Operations Limited Dublin zur Verfügung und unterliegt somit der EU-DSGVO.

Intranet

Im Intranet tauschen wir uns für organisatorische Zwecke aus. Hier werden keine personenbezogene Daten von Mitgliedern gespeichert. Der Zugriff auf das Intranet ist auf den Vorstand eingeschränkt.

Gehostet wird der Dienst von Microsoft, siehe oben.

Mitglieds-und Zahlungsverkersdaten

Wenn Ihr den Mitgliedsbeitrag zahlt oder uns etwas spendet, sieht das der Kassenwart. Schließlich kann er Euch auch die Spendenbestätigung ausstellen. Die Daten müssen auch zehn Jahre lang als Nachweis für das Finanzamt aufbewahrt werden. Die Daten sind im Online-Banking der Kreissparkasse Tübingen mit hohem Schutzniveau. Zugang hat hier nur der Kassenwart und seine Vertretung. Im Rahmen der Kassenprüfung erhalten auch die Kassenprüfer hierzu Einsicht.
Eure Mitgliedsdaten wie Adresse, Bankdaten, Spenden und gezahlte

Mitgliedsbeiträge, verwaltet der Kassenwart mit dem Dienst Fundraisingbox.com. Dieser ist in Deutschland gehostet und nimmt für sich in Anspruch, 100% DSGVO-konform zu sein.

Alternativ nehmen wir auch Barspenden entgegen.

Öffentlichkeitsarbeit

Website www.lichtblick-tuebingen.de

Wir nutzen unsere Website, um auf die Belange der Frühchen aufmerksam zu machen und informieren über unsere Aktionen. Wir werden keine personenbezogenen Bilder oder Texte ohne eine schriftliche Einwilligung der Beteiligten veröffentlichen.

Pressemitteilungen

Das gleiche gilt für Pressemitteilungen.

Soziale Netzwerke und kollaborative Dienste

Wir beteiligen uns an Kommunikation über soziale Netzwerke und Dienste zur Kollaboration. Wir betreiben diese Dienste nicht. Ob und wie Ihr hier teilnehmt, ist Euch überlassen. Wie es im jeweiligen Dienst um den Datenschutz steht, dürft Ihr selbst einschätzen.

Facebook-Gruppe

Auf Facebook tauschen wir uns innerhalb einer geschlossen Gruppe aus. Die Inhalte sind nur für Mitglieder dieser Facebook-Gruppe sichtbar. Wir kontrollieren nicht im Vorab Eure Postings und sind auch nicht dafür verantwortlich. Wir uns behalten uns allerdings vor, einzugreifen und ggf. Teilnehmer aus der Gruppe auszuschließen.
Auch, wenn die Gruppe geschlossen ist, werden wir uns hier so verhalten, wie auf einer öffentlichen Seite, d.h. wir werden nicht ungefragt etwas über Euch einstellen (siehe Webseite).

 

Amazon Smile und Gooding

Über diese Dienste kommt ein Teil Eurer Einkäufe als Spende dem Lichtblick zu Gute. Auf Gooding sieht auch hier der Kassenwart die Spendenbeträge und den Benutzernamen des Spenders bzw. bei einem Einkauf den Shop, die Höhe der Prämie und den Benutzernamen des Unterstützers.
Amazon Smile übermittelt nur die Gesamtsumme. Bei beiden Anbietern haben wir keine Kenntniß über Eure Einkäufe. Auch hier ist es vollkommen freiwillig, ob Ihr hier mitmachen wollt. Für Eure Unterstützung bedanken wir uns herzlich.

Facebook Spendenaktionen

Im Gegensatz zu den oben genannten Spendenplattformen ist auf Facebook in den Spendenaktionen mehr zu sehen. Bei Spendenaktionen über Facebook kann der Initiiator der Spende sehen, wer wieviel gespendet hat.